post von wilhelmine

Du willst immer auf dem neuesten Stand bleiben?
Dann trage dich hier für meinen Newsletter ein!

Ja, bitte sende mir individuelle Updates und Marketinginformationen von Warner Music über Wilhelmine, die auf meinen Informationen, Interessen und Onlineaktivitäten basieren gemäß der Datenschutzerklärung zu. Mir ist bekannt, dass ich mich jederzeit per Mail an datenschutz@warnermusic.com vom Newsletter abmelden kann.

Danke! In den nächsten Minuten bekommst du eine E-Mail von uns, in der wir dich bitten einmal deine E-Mail Adresse zu bestätigen. Sollte diese Nachricht dich nicht erreichen, dann checke doch bitte deinen Spam-Ordner.

Videos

Komm wie du bist (Offizielles Musikvideo)

Solange du dich bewegst (Offizielles Musikvideo)

Solange du dich bewegst (Lyric Video)

Meine Liebe (Offizielles Musikvideo)

Du (Offizielles Musikvideo)

Wilhelmine - Solange du dich bewegst (live bei TV Noir)

Meine Liebe (YouTube Space Session)

Du (YouTube Space Session)

Wilhelmine - Meine Liebe (live bei TV Noir)

Wilhelmine - Du (live bei TV Noir)

Bio

Seit Wilhelmine im Herbst 2019 ihre Debüt-Single „Meine Liebe“ vorlegte, schlägt ihr nichts als Sympathie entgegen. Und das von Kritikern, Kollegen und Fans gleichermaßen. „Sie ist neu in der deutschsprachigen Pop-Musikszene, aber passt perfekt in den heutigen Zeitgeist“, urteilt Bedroomdisco, „Diese Stimme ist einfach nur WOW”, schwärmt das L-Mag, „Wilhelmine macht einiges anders und sie macht es gut”, attestierte das „ARD Morgenmagazin“, wo die Newcomerin direkt vor einem Millionenpublikum auftreten durfte. Sie war mit Benne und Lotte auf Tour und sollte gleich anschließend Selig auf dessen Tour supporten, die ebenso wie ihre eigene Headlinertour aufgrund der Coronavirus-Situation verschoben werden musste – schon jetzt sind die Spätsommer-Shows in Berlin, Essen und Dresden ausverkauft.

Nun ist der Tag gekommen: „Komm wie du bist“ ist da, Wilhelmines Debüt-EP. Sie enthält fünf Songs, darunter die bisher veröffentlichten „Meine Liebe“, „Du“ und „Solange du dich bewegst“ sowie die neue Single, der Titeltrack „Komm wie du bist“. „Du sagst: es schnürt dir die Kehle zu / Du sagst: du fühlst dein Herz nicht / Du sagst: dir hört keiner zu / Du sagst: heller wird’s nicht“, singt sie darin von Zeiten, in denen sie sich hinter ihrem eigenen Schatten versteckte. Doch damit ist nun Schluss: „Komm wie du bist und bring alles an dir mit / Komm wie du bist, hier ist Platz für dich / Auch wenn’s neu ist und du das noch nicht kennst (Komm wie du bist) / Auch wenn’s laut ist und du am liebsten wegrennst (Komm wie du bist)“, singt Wilhelmine Zeilen der radikalen Selbstakzeptanz, getragen von ihrer wunderbar klaren, unverstellten Stimme und einer frischen Produktion, die sich zum Refrain in euphorisierenden Bläsern ergießt.

„Ich glaube, wenn man als Künstlerin nicht über die Dinge redet, die einen wirklich belasten oder bewegen oder beschäftigen oder berühren, dann schwimmt man auf der Oberfläche und macht sich unbewusst kleiner“, sagt Wilhelmine zu ihrem Ansatz, mit großer Offenheit Geschichten zu erzählen, die ihr wirklich so passiert sind. „In den letzten zwei, drei Jahren habe ich mich in dieser Hinsicht enorm weiterentwickelt. Ich habe wie mit einem Scheinwerfer in alle Richtungen geleuchtet und geschaut, was da wirklich hinter steckt.“ Die Arbeit an der EP wurde so zu einer intensiven Erfahrung: „Beim Schreiben der Texte habe ich in jeder Session aus einem anderen Grund geweint. Weil ich durch die Lieder an gewisse Stellen gekommen bin und es geschafft habe, ein bestimmtes Kapitel in einen Song zu packen und damit zu beleuchten.“

Von euphorisiert-befreiten Songs über Freiheit und Verliebtsein bis hin zu düster-traurigen Erfahrungen mit Sucht und Ressentiment deckt die EP ein breites emotionales und thematisches Spektrum ab. „Die Lieder sind die Summe des ersten Kapitels, das ich von mir zeigen möchte – was ich für eine Person bin, wie ich mich mit den Dingen auseinandersetzen möchte“, schließt Wilhelmine. „Und es lässt auch ein bisschen darauf schließen, was in Zukunft kommen kann.“

Die Debüt-EP „Komm wie du bist“ erscheint als Ltd. Digisleeve CD + Ltd. weiße 10“ Vinyl, beide samt Posterbooklet mit allen Songtexten und Download-Code.